Sommerturnier Geithain
Vom 25. bis 27. August 2006 fand mit Beteiligung von 4 Bannewitzer Schachspielern das 21. Sommerturnier in Geithain statt.
Traditionell nutzen wir dieses Turnier über 5 Runden zum Einspielen für die neue Saison.
Thomas Hartmann, als Fahrer, sammelte am Freitag Nachmittag die weiteren Teilnehmer Peter Woinar, Peter Jeute und Ray Schiefner ein. Wir kamen trotz Umleitung pünktlich zur Turniereinschreibung in Geithain an.
Ray und Peter Jeute starteten im A-Turnier und Thomas und Peter Woinar im B-Turnier.
Die erste Runde wurde noch am Freitag gespielt. Thomas konnte als einziger einen vollen Punkt verbuchen, alle anderen spielten Remis.
Gegen 22:00 Uhr nahmen wir unser bestelltes Quartier in der Jugendherberge Rochlitz in Beschlag. Mit uns war noch Detlef Schmidt vom SV Radebeul im Zimmer mit Doppelstockbetten untergebracht.
Am Samstag und Sonntag spielten wir mit durchwachsenen Leistungen das Turnier weiter. So recht konnte keiner von uns überzeugen, so dass bis auf Thomas durchweg Verluste in der DWZ- Wertung zu beklagen waren.
Schließlich belegten in der B-Gruppe Peter mit 1 Sieg und 4 Remisen den 20. Platz und Thomas mit 2 Siegen , 2 Remisen und einer Niederlage den 20. Platz.
Im A-Turnier kamen Peter bei 1Sieg und 4 Remisen auf den 9. Platz und Ray mit 3 Remisen und je einem Sieg und Niederlage auf den 14. Platz ein.